Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2014/11/pm_020.php 28.05.2015 22:51:47 Uhr 27.09.2020 19:34:54 Uhr
Meldung vom 06.11.2014

Sanierung der Strehlener Straße

Vom 7. bis 16. November werden auf der Strehlener Straße zwischen Fritz-Löffler-Straße und Hochschulstraße Fahrbahnschäden beseitigt. Nachdem die obere Asphaltschicht abgefräst ist, wird eine neue Asphaltdecke samt Binderschicht fachgerecht eingebaut. Anschließend werden die Induktionsschleifen der Lichtsignalanlage neu verlegt. Die Stadtentwässerung Dresden erneuert parallel dazu die Schachtdeckel. Die Strehlener Straße ist im Bauabschnitt abwechselnd einseitig gesperrt. Die Fahrbahn in landwärtiger Fahrtrichtung wird von Freitag, 7. November, 9 Uhr, bis Montag, 10. November, 4 Uhr, gebaut. Während dieser Zeit wird der Verkehr über die Fritz-Löffler-Straße, die Reichenbachstraße und die Uhlandstraße beziehungsweise die Andreas-Schubert-Straße umgeleitet. In stadtwärtiger Richtung erfolgt die Umleitung von Freitag, 14. November, 9 Uhr, bis Sonntag, 16. November, 4 Uhr, über die Uhlandstraße, die Wiener Straße und die Sidonienstraße beziehungsweise über die Andreas-Schubert-Straße, die Reichenbachstraße und die Fritz-Löffler-Straße. Die Arbeiten führt die Firma EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH, Niederlassung Dresden, Wilhelm-Rönsch-Straße 2 in Radeberg, im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt Dresden aus. Die Kosten betragen etwa 100 000 Euro.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken