Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2007/01/c_000017.php 29.05.2015 01:13:05 Uhr 19.11.2019 03:18:56 Uhr
Meldung vom 09.01.2007

Neue Dresdner Gewässerkarte

Umweltamt bietet Karte mit allen Gewässern und den rechtlich festgelegten Überschwemmungsgebieten

Das Umweltamt bietet im Rahmen der Umweltinformation eine neue Stadtkarte mit den aktuellen Fließ- und Standgewässern sowie den rechtlich festgesetzten Überschwemmungsgebieten im Stadtgebiet von Dresden an.

Die „Stadtkarte 2006 – Oberirdische Gewässer mit rechtlich festgesetzten Überschwemmungsgebieten“ enthält den aktuellen Kenntnisstand zu Verlauf bzw. Lage von 484 Fließgewässern und 271 stehenden Gewässern in Dresden. Erstmals werden alle rechtswirksamen Überschwemmungsgebiete im Stadtgebiet von Dresden dargestellt. An der Elbe ist etwa eine Fläche von 25 Quadratkilometern als Überschwemmungsgebiet ausgewiesen. An den Gewässern I. Ordnung eine Fläche von fünf Quadratkilometern und an den Gewässern II. Ordnung eine Fläche von 3,6 Quadratkilometern. Die Fließgewässer werden unterteilt in die Bundeswasserstraße Elbe und entsprechend § 24 Abs. 1 und Abs. 3 des Sächsischen Wassergesetzes in Gewässer I. Ordnung (Vereinigte Weißeritz und Lockwitzbach), Gewässer II. Ordnung und künstliche Gewässer.Die neue Fachkarte im Maßstab 1 : 22 500 kann im Umweltamt auf der Grunaer Straße 2 in 01069 Dresden, in der 1. Etage, Zimmer N 105 oder im Erdgeschoss, Zimmer N 011 zu den üblichen Öffnungszeiten für eine Schutzgebühr von sieben Euro erworben werden.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken