Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/12/c_23.php 29.05.2015 01:12:19 Uhr 23.07.2019 01:41:25 Uhr
11.12.2006

600 Zimmer für die Schacholympioniken

Dresdner Ibis Hotels sind „Offizielles Teamhotel der Schacholympiade Dresden 2008Schach — ein Spiel für den Kopf in der Stadt mit Herz — Schacholympiade 2008 in Dresden. Vom 12. bis 26. November 2008 erwartet die Landeshauptstadt ca. 2.000 Spieler, Verbandsvertreter und Schiedsrichter aus 150 Nationen. Die Schacholympiade findet aller zwei Jahre statt und ist der sportliche Höhepunkt der Schachasse weltweit. „Dresden freut sich, Gastgeber für dieses Ereignis zu sein und bereitet sich konsequent darauf vor.“, so Bürgermeister Winfried Lehmann. Heute stellte das Organisationskomitee der Schacholympiade Dresden 2008 und die Landeshauptstadt Dresden die Ibis Hotels Dresden als „Offizielles Teamhotel der Schacholympiade Dresden 2008“ vor. Während der Olympiade werden zwei der drei Hotels bzw. über 600 Zimmer täglich 14 Tage lang ausschließlich durch die Olympioniken und ihre Betreuer genutzt. Außerdem beteiligen sich die Ibis Hotels mit einem fünfstelligen Betrag als Sponsor der Schacholympiade Dresden 2008. Bereits vom 2. bis 15. April 2007, zur Schach-Europameisterschaft in Dresden, wohnen die Sportler in den Ibis Hotels. „Die Schacholympiade 2008 wird ein herausragendes Ereignis für unsere Mitarbeiter sein“, blickt der Direktor der drei Ibis Hotels Dominique Gernand voraus. „Denn im Gegensatz zu Kurzzeitgästen können wir die Sportler über einen relativ langen Zeitraum betreuen und ihnen viele Tipps geben, um nach dem Wettkampf unsere Stadt zu entdecken. Das ist von unseren Hotels aus sehr bequem - viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß gut zu erreichen!“ Die Ibis Hotels Dresden engagieren sich bereits sportlich bei den Dresden Monarchs. Das Organisationsbüro für die Schacholympiade 2008 wurde im April 2005 gegründet. Gegenwärtig arbeiten hier drei hauptamtliche und acht ehrenamtliche Mitglieder im Organisationskomitee. Zahlreiche Volontäre werden für die Vorbereitung und Durchführung benötigt. Hierzu findet am 20. Januar 2007, 20:08 Uhr eine Kick-Off-Veranstaltung im Plenarsaal des Dresdner Rathauses statt.Veranstaltungsort für die Europameisterschaft 2007 und die Schacholympiade Dresden 2008 wird das Internationale Congress Center Dresden (ICD) am Ostra-Ufer sein. Hier sind 12.000 Quadratmeter Platz für das Königsspiel. Es wird 2008 mit ca. 15.000 Gästen gerechnet, die 14 Tage im Dresdner Schachfieber sein werden. Ein Blitzschach-Turnier mit 450 Spielern soll Dresden bereits zur Europameisterschaft 2007 ins Guiness-Buch der Rekorde bringen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken