Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/11/c_098.php 29.05.2015 01:11:13 Uhr 18.11.2019 09:30:15 Uhr
Meldung vom 28.11.2006

Stadt bittet zur Versteigerung am 12. Dezember ins Rathaus

Gegen Barzahlung meistbietend versteigert werden am Dienstag, 12. Dezember, 14 bis 17 Uhr im Plenarsaal des Dresdner Rathauses Dr.-Külz-Ring 19 zahlreiche Fundsachen sowie aus Nachlässen stammende Gegenstände. Sie können ab 13 Uhr besichtigt werden:
- 10 Armbanduhren
- Schmuck (800er Silber, 925er Silber, 333er Gold, 585er Gold)
- 1 Receiver
- 1 Nostalgieradio
- 1 Videocamera, 5 Fotoapparate
- 2 Operngläser, 1 Fernglas
- 2 MP3-Player
- 1 Fahrradschloss
- Eisenbahnzubehör für Modellbahn
- 2 Paar Schlittschuhe, Größe: 41; 1 Paar Rollerblade, Größe: 43
- Plüschtier
- Pyramidenkerzen, Räucherkerzen
- Kosmetik
- 1 Kerzenhalter
- 2 CDs für Playstation 2
- 7 Bücher
- 4 DVD´s
- 10 Handys
- 7 Schirme
- 25 Fahrräder
Die Eigentümer können diese Gegenstände noch bis 11. Dezember 2006 in der Fundsachenstelle, Theaterstraße 11-15 auslösen.
Gegenstände aus Nachlässen:
- 12 Bücher
- 4 Likörgläser
- 1 kleine Kristallvase
- 1 Salznäpfchen
- 2 Kristallteller, 1 Kristallglasplatte
- 1 Blumenvase (Kristall)
- 3 Silbertabletts
- 2 Deckchen
- 1 Sammeltasse
- 46 Besteckteile
- 12 Vorlegegabeln
- Zubehör für Singernähmaschine
- Briefmarken
- 1 Keramikservice für sechs Personen
- Küchenutensilien
- 1 Bohrmaschine, Steinhammer, Holzbohrer, Metallbohrer.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken