Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/11/c_075.php 29.05.2015 01:10:43 Uhr 18.11.2019 10:54:34 Uhr
Meldung vom 21.11.2006

Dresden und Region auf der EUROCITIES Jahreskonferenz vertreten

Jahreskonferenz der großen europäischen Städte in Manchester
Auf der Jahresversammlung des europäischen Städtenetzwerkes EUROCITIES in Manchester vertritt der Oberbürgermeister von Pirna, Markus Ulbig, die Region Dresden vom 22. bis 24. November 2006. Rund 500 Vertreter aus mehr als 80 europäischen Städten werden zu der Konferenz mit dem Titel „Knowledge Cities“ (Wissensstädte) erwartet. Dresden präsentiert sich und das Projekt „Dresden - Stadt der Wissenschaften 2006“ im Rahmen des Forums im Kongresszentrum von Manchester.
Das Städtenetzwerk EUROCITIES wurde 1986 gegründet und umfasst inzwischen mehr als 120 Großstädte in 31 europäischen Staaten. Dresdens Partnerstädte Rotterdam und Straßburg waren Gründungsmitglieder, die Partnerstädte Florenz, Breslau, Ostrava, St. Petersburg und Skopje sind dem Netzwerk ebenfalls beigetreten.
Bei der Konferenz in Manchester werden sich die EUROCITIES-Mitglieder auf die Strategie für die kommenden Jahre einigen. Außerdem geht es um Lösungsansätze, wie der wissenschaftliche Fortschritt und das intellektuelle Potential für die Menschen in den Städten nutzbar und erlebbar gemacht werden kann. Des Weiteren werden sich die Teilnehmer in thematischen Arbeitsforen zu aktuellen Projekten austauschen und Lösungsansätze für die Probleme der großen Städte in Europa diskutieren.
Weitere Informationen bei Anke Hacker, Referat für europäische und internationale Angelegenheiten, Telefon: 0351-4882111 oder unter www.eurocities.org

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken