Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/11/c_011.php 29.05.2015 01:09:35 Uhr 18.07.2019 11:59:25 Uhr
03.11.2006

Steine aus dem Karriereweg! - Öffentliche Diskussion im Rathaus

„Steine aus dem Karriereweg! Mentoring – eine Strategie zur Förderung von Frauen in Wirtschaft und Wissenschaft“ ist die Podiumsdiskussion am 21. November 19 bis 21 Uhr im Festsaal des Rathauses überschrieben. Dazu lädt die Gleichstellungsbeauftragte ein. Der Eintritt ist frei. An der Diskussion nehmen teil: Dirk Hilbert, Beigeordneter des Geschäftsbereichs Wirtschaft, eine Mitarbeiterin vom Mentoring-Programm Kulturkarrieren an der TU Dresden und weitere Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Mentorinnen und von ihnen betreute Menschen. Sie stellen Mentoring-Programme vor und diskutieren über Resonanz und Erfolgschancen.

Frauen und Männer, die an der Podiumsdiskussion teilnehmen möchten, melden sich bitte bis 7. November per E-Mail gleichstellungsbeauftragte@dresden.de, per Telefon (03 51) 4 88 22 67 oder per Fax (03 51) 4 88 31 09 an. Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular im Internet unter www.dresden.de/frau-mann.

Frauen in Führungspositionen standen in den letzten Jahren häufig im Mittelpunkt von Untersuchungen. Nicht nur Barrieren, die sie am beruflichen Fortkommen hindern, sondern auch Ansätze zur Veränderung der Situation wurden erfasst. Eine Möglichkeit zur beruflichen Förderung von Frauen sowohl in Führungspositionen als auch in technischen Berufen ist das Mentoring.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken