Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/10/c_075.php 29.05.2015 01:09:17 Uhr 19.11.2019 17:29:38 Uhr
Meldung vom 26.10.2006

„Namaste India“ – indischer Themenabend im Dresdner Rathaus

Bürgermeister Dirk Hilbert empfängt am Sonnabend Botschafterin Meera Shankar
Indien steht im Mittelpunkt eines Seminars der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, bei dem Stipendiaten der Stiftung mit Experten aus Politik, Wirtschaft, Geschichte und Kultur vom 27. bis 29. Oktober in Dresden ins Gespräch kommen. Höhepunkt des Seminars ist der öffentliche Kulturtag am Sonnabend, 28. Oktober 2006 ab 15 Uhr im Plenarsaal des Dresdner Rathauses. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters Dr. Lutz Vogel.
Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch Bürgermeister Dirk Hilbert wird die Botschafterin Indiens, Meera Shankar, die Vortragsreihe mit einem Beitrag über „Indien — die weltweit größte Demokratie“ eröffnen. Der ehemalige Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Indien, Dr. Hans-Georg Wieck, spricht über „Indiens Stellung in der Welt“ und Dr. Adrian Bothe vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie über „Wirtschaftliche Zukunftsprognosen — Indien und China im Vergleich“. Die Podiumsdiskussion „Indien — Auf dem Weg zur Weltmacht?“ mit den Vortragenden und Raimund Grafe vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit rundet den Nachmittag ab. Im Anschluss daran wird ab 20 Uhr mit Musik und Tanz bei einem indischen Abendempfang gefeiert.
Vor Beginn der Veranstaltung wird Bürgermeister Dirk Hilbert Botschafterin Meera Shankar zu einem Gespräch empfangen. Dabei wird sie sich auch in das Goldene Buch der Landeshauptstadt eintragen.
Programm: www.indien-dresden.de

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken