Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/10/c_066.php 29.05.2015 01:09:10 Uhr 17.11.2019 03:17:38 Uhr
Meldung vom 24.10.2006

S-Bahn-Vorplätze Freiberger Straße neu gestaltet

In den vergangenen vier Monaten wurden die beiden S-Bahn-Vorplätze am Haltepunkt Freiberger Straße neu gestaltet. Die Ausstattung der Plätze erfolgte mit Fahrradstellplätzen, Fahrkartenautomaten, Telefonzellen, Infoleitsystemen (Tafeln) und Mauern als Sitzgelegenheiten.
Die beiden Vorplätze (Ausgang Ammonstraße und Ausgang Richtung Löbtau) werden durch einen Tunnel verbunden, der zugleich den Zugang zu den S-Bahnsteigen ermöglicht. Eine Rampe garantiert den behindertengerechten Zugang.
Die Neugestaltung der beiden Vorplätze erfolgte nach Fertigstellung des S-Bahn-Haltepunktes durch die Deutsch Bahn AG. Die Arbeiten wurden durch die Firma Strabag ausgeführt, die Baukosten betragen ca. 600 000 Euro. Die Finanzierung erfolgt über Fördermittel des EFRE Programms, des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken