Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/09/c_094.php 29.05.2015 01:08:13 Uhr 18.11.2019 09:42:49 Uhr
Meldung vom 28.09.2006

Eschen auf der Wilsdruffer Straße werden untersucht

Die Blaseneschen mit ihren Blüten und Früchten sollen noch lange die Wilsdruffer Straße schmücken, auch während der geplanten Bauarbeiten. Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft möchte jetzt die Qualität ihrer Standorte verbessern. Morgen, 29. September entnimmt es in Höhe Galeriestraße zwei geschädigte Bäume, überprüft deren Wurzeln und den Boden und sucht nach Krankheitsursachen. Bei den gesunden Bäumen prüft es die Leitgefäße.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken