Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/09/c_0801.php 29.05.2015 01:08:02 Uhr 19.11.2019 16:09:45 Uhr
Meldung vom 27.09.2006

5. Brauhauscup in Chemnitz

Vom 30. September bis zum 2. Oktober findet im Schalander Einsiedler Brauhaus in Chemnitz der 5. Brauhauscup statt. Dieses Turnier ist eines der wenigen in der Welt, bei dem die erwachsenen Teilnehmer während der Runde "Einsiedler" (max. 1 Flasche Bier je Runde ist erlaubt) trinken dürfen. Aber auch die mehr als 100 Teilnehmer aus Polen, Litauen, Russland, Indien, Kuba, Ukraine, Österreich und Deutschland machen den Brauhauscup zu einer attraktiven und anspruchsvollen Schachveranstaltung. Bisher haben insgesamt elf internationale Titelträger, darunter fünf Großmeister, zugesagt. Aber auch das Rahmenprogramm kann sich während des dreitägigen Turniers sehen lassen. So sind ein Vortrag über den Stand der Vorbereitung der Schacholympiade 2008 durch das OK-Mitglied und Hauptschiedsrichter André Martin, eine Brauereibesichtigung in der größten selbständigen Privatbrauerei Ostdeutschlands sowie ein Doppelkopfturnier geplant.
Im Rahmen des 5. Brauhauscups nimmt das Organisationsteam die Idee des Deutschen Schachbundes zum Aufbau von Länderpatenschaften im Rahmen der Olympiavorbereitung auf die Schacholympiade in Dresden 2008 auf. Demnach sind die Bemühungen im Aufbau einer Länderpartnerschaft mit Indien vorangeschritten, die bis zur Olympiade weiter ausgebaut werden soll. Im ersten Schritt ist es gelungen, die erst 13 jährige indische Schülermeisterin Pallabi Roy (3. der Asienmeisterschaften. mehrfache Teilnehmerin an Weltmeisterschaften) für die Teilnahme am Turnier zu gewinnen. Sie kommt extra aus Indien.
. Außerdem hat sich auch Judit Fuchs in die Meldelisten eingetragen. Sie war die beste sächsische Teilnehmerin des Woman Chess Cups 2006 in Dresden und hofft noch auf eine Olympiateilnahme 2008. Mit Felix Graf von der USG TU Dresden hat ein weiterer sächsischer Top-Nachwuchsspieler seine Zusage gegeben.
Der Sponsor des Turniers ist das Einsiedler Brauhaus: www.einsiedler.de
Ausschreibung, Teilnehmerliste und weitere News unter: www.turmopen.de

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken