Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/09/c_077.php 29.05.2015 01:07:59 Uhr 21.11.2019 19:22:58 Uhr
Meldung vom 25.09.2006

Ausbau der Grimmstraße zwischen Riegelplatz und Serkowitzer Straße

Heute beginnt der grundhafte Ausbau der Grimmstraße zwischen Riegelplatz und Serkowitzer Straße im Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung.
Vorgesehen ist, das Großpflasters durch eine Asphaltdecke zu ersetzen. Die neue Fahrbahn erhält eine durchgängige Breite von 6 Metern und abschnittsweise Parkstellflächen. Die Gehbahnen werden ebenfalls erneuert. Zudem wird erstmals eine Gehbahn von der Andersonstraße bis zur Serkowitzer Straße auf der Südseite der Grimmstraße angelegt. Bestandteil der Arbeiten ist auch die Herstellung einer ordnungsgemäßen Straßenentwässerung und einer neuen Straßenbeleuchtungsanlage.
Koordiniert werden Leistungen für die Stadtentwässerung Dresden GmbH und die DREWAG (Trinkwasser und Elektro) ausgeführt. Die Erneuerung der 750 Meter langen Straße erfolgt in drei Baufolgen und soll voraussichtlich im Mai kommendes Jahres beendet werden. Die Baukosten für den Straßenbau betragen ca. 620 000 Euro.
Während des Baus muss die Grimmstraße voll gesperrt werden. Für den Durchgangsverkehr wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet. Der Anlieger- und Baustellenverkehr ist eingeschränkt möglich. Zeitweise kann es zu örtlichen Sperrungen im Baufeld kommen. Die Anwohner werden über diese Einschränkungen der Grundstückszugänglichkeit durch den Baubetrieb gesondert informiert.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken