Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/08/c_032.php 29.05.2015 01:02:54 Uhr 15.09.2019 10:41:58 Uhr
10.08.2006

Abgabe von Straßenlaub gebührenfrei - Annahmestellen nehmen auch befallenes Kastanienlaub entgegen

Vom 1. September bis 16. Dezember können die privaten Haushalte in Dresden wieder Laub von Straßenbäumen gebührenfrei abgeben. Auch das von Miniermotten befallene Laub der Rosskastanien wird angenommen, unabhängig vom Standort der Bäume. Während diese Schädlinge den Gartenkomposter überleben, haben sie in Großanlagen mit besonders hohen Temperaturen keine Chance.

Für die Abgabe der sonstigen Grün- und Gehölzabfälle aus Haus- und Kleingärten, auch Straßenlaub vermischt mit sonstigen Grünabfällen, gilt die Abfallwirtschaftsgebührensatzung: Kleinmengen bis ein Kubikmeter kosten 0,50 Euro pro 0,2 Kubikmeter und für mehr als einen Kubikmeter sind 2,50 Euro pro angefangenem Kubikmeter zu entrichten. Diese Preise gelten nur für Grundstückseigentümer und sonstige Anlieger öffentlicher Straßen, nicht für gewerbliche Nutzer.

Weitere Informationen: www.dresden.de/abfall, Rückfragen: abfallamt@dresden.de, Telefon 4 88 96 33.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken