Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/08/c_014.php 29.05.2015 01:02:39 Uhr 23.11.2019 04:23:22 Uhr
Meldung vom 04.08.2006

Reparaturarbeiten an der Fahrbahn der Brücke über die Weißeritz im Zuge der Würzburger Straße

Bei der Bauwerksprüfung sowie weiteren Kontrollen an o. g. Brücke wurde festgestellt, dass die Betonfahrbahn stellenweise massive Schäden mit Ausbrüchen bis 6 cm und freiliegender Bewehrung aufweist sowie erhebliche Absackungen in den Anschlussbereichen vorhanden sind.

Die Reparaturmaßnahme wird durchgeführt, um Folgeschäden für das o. g. Bauwerk zu vermeiden. Die Durchführung erfolgt an den Wochenenden 11. August 2006 bis 14. August 2006 und 18. August 2006 bis 21. August 2006.

Am ersten Wochenende erfolgt das Abfräsen der Betonfahrbahn um 4 cm sowie die Aufgrabung und Wiederverfüllung der Hinterfüllungsbereiche. Am zweiten Wochenende wird die Gesamtfläche mit Gussasphalt wiederhergestellt.
Für die Durchführung der Arbeiten muss die Würzburger Straße im Bereich der Brücke für den Fahrzeugverkehr an den betreffenden Wochenenden jeweils von Freitag 18:00 Uhr bis Montag 05:00 Uhr voll gesperrt werden.
Den Auftrag erhielt die Firma EUROVIA VBU GmbH, Niederlassung Dresden. Die Baukosten betragen voraussichtlich 41.000,00 EUR.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken