Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/07/c_088.php 29.05.2015 01:02:21 Uhr 17.11.2019 04:19:56 Uhr
Meldung vom 26.07.2006

Wohnungsbrand

In einer Maisonettwohnung im 3. Obergeschoss eines Wohnhauses auf der Pennricher Straße (Dresden-Cotta) waren Einrichtungsgegenstände, u.a. Schrankteile sowie ein Federbett in Brand geraten. Vor Eintreffen der Feuerwehr wurde ein 5jähriger Junge vom Vater in Sicherheit gebracht. Gleichzeitig entfernte der Mann bereits die elektrischen Sicherungen.
Über die Drehleiter wurde vorbeugend das Dach gekühlt. Zwei weitere Einsatztrupps gingen im Innern des Hauses zur Brandbekämpfung vor.
Vater (47) und Sohn (5) wurden zur vorbeugenden Untersuchung der Rettungswagenbesatzung übergeben. Sie mussten nicht ins Krankenhaus transportiert werden. Bewohner anderer Wohnungen waren nicht betroffen.
Mit Saugern wurde das Löschwasser aufgenommen und das Haus gelüftet. Die Polizei führt die Ermittlungen zur Brandursache.
Alarmiert wurden die Löschzüge der Feuerwachen Löbtau, Übigau und die Freiwillige Feuerwehr Gorbitz um 13.25 Uhr.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken