Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/07/c_070.php 29.05.2015 01:02:04 Uhr 17.11.2019 08:20:34 Uhr
Meldung vom 21.07.2006

Spielplatz Draesekestraße neu gestaltet

Nach zweimonatiger Bauzeit wurde Anfang des Monats der rekonstruierte, neu gestaltete Spielplatz Draesekestraße, Ecke Berggartenstraße übergeben. Obwohl er jetzt kleiner ist als bisher, finden Kinder verschiedenen Alters Möglichkeiten zum Spielen.

Noch vorhandene Spielgeräte wie Wippe und Drehscheibe wurden aufgearbeitet, die von Jugendlichen in ihrer Freizeit gebaute Schutzhütte repariert. Die ehemalige „Spielplatzwächterin“, eine von Bürgern in den 1990er Jahren gestaltete Holzfigur, war allerdings nicht mehr vorhanden. Sie wurde anhand von Fotos nachgestaltet. Selbstverständlich blieben auch die Bäume und Sträucher stehen. Die neue Einfriedung soll Hunde daran hindern, Ihre Notdurft auf dem Spielplatz zu verrichten.

Etwa elf Jahre bemühte sich das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft um die Neugestaltung der lange Zeit desolaten Fläche. Für die Sanierung berücksichtigte es auch Wünsche aus der Bevölkerung. Baukosten: ca. 97 000 Euro.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken