Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/07/c_046.php 29.05.2015 01:01:43 Uhr 17.11.2019 04:14:42 Uhr
Meldung vom 14.07.2006

Straßenbau auf der Meißner Landstraße

An der B6 Meißner Landstraße in Höhe Podemusstraße begannen gestern Straßenarbeiten. Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes baut die Firma Teichmann Bau GmbH die Meißner Landstraße auf einer Länge von 133 Metern zwischen den Einmündungen Brabschützer Straße und Podemusstraße aus. Auch Versorgungsleitungen werden verlegt. Die Fußgänger erhalten eine Überquerungshilfe zwischen Podemus- und Brabschützer Straße in Höhe der Haltestelle der Buslinie 94. Beide Bushaltestellen werden behindertengerecht ausgebaut. Die Baukosten betragen rund 150 000 Euro.
Während der Arbeiten wird die Meißner Landstraße halbseitig gesperrt. Für die landwärtige Richtung ist eine Umleitung eingerichtet. Sie führt über die Buhnenstraße, Flensburger Straße und Am Urnenfeld. Der Baubetrieb informiert die Anwohner, wie sie ihre Grundstücke während der Bauzeit erreichen können.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken