Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/05/c_048.php 29.05.2015 00:58:26 Uhr 15.11.2019 10:51:17 Uhr
Meldung vom 15.05.2006

Sportwochenende im Rahmen des Stadtjubiläums 2006

Heute stimmten Sportbürgermeister Winfried Lehmann und der Intendant des Stadtjubiläums 2006 Dr. Werner Barlmeyer auf die kommenden sportlichen Highlights des Wochenendes 20./21. Mai 2006 ein. Die drei Sportgroßveranstaltungen „Deutsche Meisterschaft im Kanumarathonrennsport“, die Wanderungen “Rund um das 800-jährige Dresden“ und der Weltcup im Sport- und Speedklettern sind einmalige Veranstaltungen und anlässlich der Feierlichkeiten zu Dresdens 800-jährigem Stadtjubiläum organisiert. Das Veranstaltungsbüros 2006 der Landeshauptstadt Dresden unterstützt die Veranstaltungen mit einer finanziellen Förderung in Höhe von insgesamt 26.700 Euro.
Die Wanderung „Rund um das 800-jährige Dresden“ wir durch den Dresdner Wander- und Bergsteigerverein e. V. (Vorsitzender Heinz Ullmann) organisiert. Die Strecke der Sportwanderung führt immer in der Nähe der Stadtgrenze im Uhrzeigersinn um Dresden. Von fünf Startpunkten kann zu verschiedenen Zielpunkten gestartet werden. Die Gesamtstrecke beträgt 108 Kilometer, mit Teilstrecken ab 13 Kilometer. Für Familien mit Kindern wird auch eine Erlebnisstrecke in Weißig angeboten. Zum Jubiläum fördert die Landeshauptstadt das Projekt mit 1.700 Euro. Mehr Informationen unter www.dwbv.de

Erstmals seit mehr als 70 Jahren findet in Dresden am 20. und 21. Mai wieder eine Deutsche Meisterschaft im Kanurennsport statt. Die Wettkampfdistanzen im Kanumarathon liegen je nach Altersklasse zwischen zehn und 32 Kilometern, die hier in Runden zwischen Wachwitz und Johannstadt auf der Elbe gepaddelt werden. Die Organisatoren um den Vereinsvorsitzenden Verein Kanusport Dresden e.V. Heiko M. Kriegel freuen sich, dass die gemeinsam mit dem Sächsischen Kanu-Verband geführte Bewerbung um die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Kanumarathonrennsport beim Deutschen Kanu-Verband erfolgreich verlief. Förderung der Landeshauptstadt: 10.000 Euro. Mehr Infos unter www.verein-kanusport-dresden.de.
Frank Kaiser als Vorsitzender des Kletterweltcup Dresden e. V. freut sich besonders, dieses sportlich einmalige Event in Dresden ausrichten zu können. Der „UIAA ICC Climbing World Cup“ ist eine Weltcupveranstaltung im Sportklettern, an der über 180 Athleten aus Europa, Asien, Amerika und Australien teilnehmen werden. Der Cup ist der einzige des Weltcupkalenders, der in Deutschland ausgetragen wird. Die Kletterwände werden direkt am Elbufer vor historischer Kulisse gegenüber der Brühlschen Terrasse (Gelände Freiluftkino) aufgebaut. Förderung der Landeshauptstadt: 15.000 Euro. Mehr Infos unter www.kletterweltcup.de.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken