Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/05/c_030.php 29.05.2015 00:58:12 Uhr 19.07.2019 13:21:15 Uhr
10.05.2006

Postkarte informiert über Beratungsstelle für Aids und sexuell übertragbare Krankheiten

Wollen Sie´s wissen?
„Wollen Sie`s wissen?“ mit dieser Frage wendet sich die Beratungsstelle für Aids und sexuell übertragbare Krankheiten per Infokarte an alle Interessierten. Die Infokarte, aktuell erschienen, nennt Angebote und Ansprechpartner.
Die Beratungsstelle für Aids und sexuell übertragbare Krankheiten bietet kostenfrei und anonym Tests, Beratungen, Informationen und Untersuchungen an. Es werden Tests auf HIV (AIDS), Hepatitis, Syphilis, Tripper, Chlamydien und andere sexuell übertragbare Krankheiten durchgeführt. Auch wer sich zu diesen Krankheiten einfach nur informieren bzw. beraten lassen möchte, kann die Einrichtung des Gesundheitsamtes aufsuchen oder unter Telefon 8 16 50 25 anrufen. Die Beratungsstelle auf der Bautzner Straße 125 steht allen Bürgern offen. Sprechzeiten sind dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr.
Darüber hinaus führen die Mitarbeiter der Beratungsstelle Präventionsveranstaltungen durch. Schulen, Berufsgruppen im medizinischen Bereich oder mit sozialen Kontakten können sich an die Beratungsstelle wenden, um Veranstaltungen zu vereinbaren. Die Veranstaltungen für Schüler stehen unter dem Thema „Liebe, Sex und Schutz vor AIDS“. Angesichts der Tatsache, dass HIV-Infektionen und andere sexuell übertragbare Krankheiten auch in Dresden zunehmen, sollte das Thema nicht auf die leichte Schulter genommen werden.
Die Infokarte „Wollen Sie`s wissen“ ist unter anderem kostenfrei in Ortsämtern, Bürgerbüros, städtischen Bibliotheken und Infostellen der Rathäuser erhältlich.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken