Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/05/c_020.php 29.05.2015 00:58:04 Uhr 18.09.2019 06:18:36 Uhr
05.05.2006

Vortrag: "Aelbianische Musen-Lust" - ein trügerisches Idyll mit Prof. Dr. Klaus Stiebert

Prof. Dr. Klaus Stiebert hält seinen Vortrag im Rahmen der Jubiläumsreihe der Städtischen Bibliotheken Dresden „Dresdner Geschichte aus erster Hand“ am 10.05.2006, um 20.00 Uhr in der Haupt- und Musikbibliothek Dresden (WTC, Freiberger Straße 33, Tel. 8648 242 oder 103). In Dresden die Musen, in Leipzig der Geist? Die Residenzstadt Dresden schmückt sich gerne auch mit literarischen Namen und zitiert J.G. Herder, F. Schiller, H. von Kleist. Erst im Zeitalter von Klassik und Romantik traten bedeutende Schriftsteller mit Dresden in Verbindung. Wesentliche Veränderungen in der literarischen Situation erfolgten später, an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert ...Der renommierte Dresdner Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Klaus Stiebert liefert mit seinem Vortrag nicht nur einen komplexen geschichtlichen Abriss des literarischen Geschehens in Dresden, sondern beleuchtet alle Facetten des durchaus verzwickten Verhältnisses Dresden und Literatur.Der Eintritt beträgt 4,-EURO, ermäßigt 2,50 EURO, einschließlich Bibliotheksbenutzer mit gültigem Leserausweis.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken