Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/04/c_060.php 29.05.2015 00:57:16 Uhr 17.11.2019 08:08:51 Uhr
Meldung vom 13.04.2006

Jetzt für Jugendbegegnung der Partnerstädte Dresden und Straßburg anmelden

Sprachen lernen, Kultur erleben, Persönlichkeit entwickeln
Der Verein Europa-Direkt e. V. Dresden organisiert auch in diesem Sommer wieder eine Jugendbegegnung mit jungen Dresdnern und Straßburgern, die abseits von Schulbänken und Vokabelheften ihre Französisch- bzw. Deutschkenntnisse ausprobieren und trainieren wollen. Interessen sollten sich jetzt den Termin des Tandemsprachcamps vom 22. Juli bis 3. August 2006 vormerken und sich anmelden. Auf der Dresdner Seite können acht Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren mitmachen. Zusammen mit acht jungen Franzosen geht es zunächst eine Woche lang auf Entdeckungstour durch die Partnerstadt Straßburg. Dabei ist der Besuch des Europäischen Parlaments ein Höhepunkt im Programm. Die zweite Woche verbringen die Kursteilnehmer gemeinsam in Dresden. Die Exkursionen stehen hier ganz im Zeichen der 800. Stadtjubiläums.
Natürlich steht während der ganzen Zeit die Sprache im Mittelpunkt. In der Gruppe oder im Tandem mit einem Partner aus dem anderen Land sollen die Jugendlichen Hemmungen beim Anwenden der Fremdsprache abbauen, die Sprache als Kommunikationsmittel erleben und spielerisch damit umgehen. Betreut werden die Teilnehmer von zweisprachigen Begleitpersonen. Die Teilnehmergebühr beträgt 385 Euro und enthält alle Kosten für Unterbringung, Vollverpflegung, Besichtigungen, Ausflüge, Eintritte. Auch die Reisekosten und nicht zuletzt die Kosten für die Sprachanimation und Betreuung sind in der Teilnehmergebühr enthalten.
Das Referat für europäische und internationale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Dresden fördert die Begegnung im Rahmen der Städtepartnerschaft Dresden — Straßburg. Das Deutsch-Französische Jugendwerk unterstützt das Projekt ebenfalls.
Weitere Informationen und die Anmeldeformulare sind bei Europa-Direkt e. V. Dresden, Telefon 0351-2510604, E-Mail schill-krutzki.europa-direkt@t-online.de und unter www.sprachensommer.de.vu zu bekommen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken