Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/03/c_043.php 29.05.2015 00:55:36 Uhr 17.11.2019 09:14:04 Uhr
Meldung vom 13.03.2006

Helfer zur Reinigung der Elbwiesen gesucht

Dresden macht Frühjahrsputz
Der Frühling naht und mit ihm der traditionelle Frühjahrsputz. Doch nicht nur in den eigenen vier Wänden, auch auf den Dresdner Elbwiesen ist es Zeit zum Aufräumen. Am Sonnabend vor Ostern, dem 8. April, sind die Dresdner Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich an der elften Elbwiesenreinigung zu beteiligen. Schulklassen, Vereine und andere Gruppen, die bei der Säuberung der Elbauen mithelfen wollen, bittet das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, ihre Teilnahme bis zum 15. März unter Telefon (03 51) 4 88 96 33 oder bei den jeweiligen Ortsämtern anzukündigen, damit ihr Einsatz koordiniert werden kann.
In diesem Jahr konzentriert sich die Reinigung rechtselbisch auf die Ufer in Mickten und Pieschen sowie zwischen Marienbrücke und Einmündung des Mordgrundbaches und zwischen dem Körnergarten und der Fähre Pillnitz. Links der Elbe freut sich die Stadt über Helferinnen und Helfer zwischen Carolabrücke und Blauem Wunder, den Tolkewitzer Elbwiesen, Am Friedhof und Laubegast, Zur Bleiche sowie zwischen der Schiffswerft Laubegast und der Fähre Kleinzschachwitz bis hin zur Elbinsel.
Erneut fördern in der Landeshauptstadt ansässige Betriebe, insbesondere Infineon Technologies und die Stadtentwässerung Dresden, die Elbwiesenreinigung. Die Stadtreinigung Dresden GmbH stellt Container, Müllsäcke und Einsatzfahrzeuge bereit, die DREWAG sponsert Arbeitshandschuhe. Unterstützung von weiteren Firmen ist jederzeit willkommen.
Wenn die Elbe am 8. April Hochwasser führt, wird die Reinigung der Wiesen auf den 22. April verschoben.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken