Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/02/c_080.php 29.05.2015 00:54:58 Uhr 18.11.2019 10:07:13 Uhr
Meldung vom 28.02.2006

Plakat wirbt für Willy-Wolff-Ausstellung

Arbeiten des Malers Willy Wolff sind bis 7. Mai in der Städtischen Galerie Dresden im Landhaus zu sehen. Städtische Groß-Plakate werben an mehr als 200 Stellen in der Stadt in den kommenden zwei Wochen für die Ausstellung.
Wolff, 1905 in Dresden geboren, studierte hier an der Kunstakademie unter anderem bei Otto Dix. Er beschäftigte sich seit den 50er Jahren mit Strömungen der internationalen Moderne. Sein vielfältiges Werk umfasst Gemälde, Zeichnungen, Collagen Skulpturen und Objekte. Die Ausstellung der Städtischen Galerie vermittelt mit einer Auswahl von 84 Kunstwerken einen Überblick über sein Schaffen. Die gezeigten Werke wurden von 16 privaten Leihgebern und acht öffentlichen Museen und Institutionen zur Verfügung gestellt.
Geöffnet ist die Schau dienstags bis donnerstags sowie sonnabends und sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr und freitags von 12 bis 20 Uhr. Jeweils freitags 16 Uhr finden öffentliche Führungen durch die Ausstellung statt und sonntags 15 Uhr bietet die Städtische Galerie Führungen für Kinder und ihre Eltern an.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken