Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/02/c_043.php 29.05.2015 00:54:29 Uhr 19.11.2019 17:15:32 Uhr
Meldung vom 14.02.2006

Lesen erweitert den Horizont

Plakate werben für die Städtischen Bibliotheken Dresden
Ein lesender Gartenzwerg wirbt in den kommenden zwei Wochen für die Städtischen Bibliotheken. Und zwar auf mehr als 200 großen, städtischen Plakaten, die bis zum 28. Februar in Dresden zu sehen sind.
Die Städtischen Bibliotheken Dresden und ihre Ergebnisse können sich wahrlich sehen lassen: 5,3 Millionen entliehene Bücher, Hörbücher, CDs, DVDs und Noten sorgten im vergangenen Jahr erneut für einen Ausleihrekord. 4 Millionen Internetzugriffe, fast 70 000 Bibliotheksnutzer und mehr als 1,7 Millionen Besucher im Jahr runden das erfolgreiche Bild ab.
Zu diesem gehört auch die erfolgreiche Leseförderung als ein Schwerpunkt der Bibliotheksarbeit. Mit frischen Angeboten wie dem Bibliotheksquiz und dem Veranstaltungspool für Kinder und Jugendliche konnten neue Leser gewonnen und das schulische Lernen unterstützt werden. Es gab insgesamt 2 800 Veranstaltungen und Führungen mit 44 800 Teilnehmern. Der Schülererfassungsgrad im städtischen Raum stieg auf 68 Prozent.
Trotz angespannter Haushaltslage konnte 2005 auch eine Bibliothek in moderne, ihrer Leistung angepasste Räume umziehen: Die Bibliothek Strehlen, die seit ihrer Gründung als „Ladenbibliothek“ 1954 immer mit Platzproblemen zu kämpfen hatte, konnte durch den Umzug ins Nachbargebäude Corinthstraße 8, die Mietfläche von 118 auf 180 qm vergrößern. Und das bei gleichen Mietkosten. Außerdem begannen im Dezember in der Haupt- und Musikbibliothek verschiedene Umbauarbeiten.
Am Bibliotheksindex BIX beteiligten sich die Städtischen Bibliotheken und erzielten wie im Vorjahr den 4. Platz in der Kategorie Städte über 100.000 Einwohner unter 36 Teilnehmern. Von den 10 größten teilnehmenden Bibliotheken schnitten sie am besten ab.
Ausleihrenner 2005 waren:
Belletristik: Dan Brown, Sakrileg
Kinderliteratur: Joanne K. Rowling, Harry Potter und der Halbblutprinz
Sachliteratur: Sigrid Damm, Das Leben des Friedrich Schiller
Musik-CD: Wir sind Helden, Von hier an blind
DVD/Video: Der Untergang
CD-ROM: Encarta

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken