Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/01/c_070.php 29.05.2015 00:53:42 Uhr 18.11.2019 09:41:52 Uhr
Meldung vom 31.01.2006

Winterdienst streut auf glatten Straßen - zeitweise Sperrungen

Die bisher stabile Hochwetterlage mit anhaltendem Frost ist beendet. In der letzten Nacht stiegen die Temperaturen, und leichter Sprühregen erzeugte auf dem noch gefrorenen Boden Glätte.

Um für Sicherheit im Berufsverkehr zu sorgen, ist der städtische Winterdienst heute bereits um 4 Uhr mit voller Besetzung ausgerückt. Im Dresdner Stadtgebiet sind
44 Arbeitskräfte mit 32 Fahrzeugen unterwegs. Gestreut wird im betreuten Hauptnetz, verstärkt in den Höhenlagen, auf Gefällestrecken, Buslinien und Brücken.

Behinderungen gibt es heute Morgen vor allem auf Pflasterstraßen in Hanglage. Vorübergehend gesperrt sind in Dresden-Loschwitz: Robert-Diez-Straße, Veilchenweg, Wachwitzer Bergstraße und Ulrichstraße. Eine Öffnung erfolgt in den nächsten Stunden, nachdem der Winterdienst vor Ort arbeiten konnte.

Im Laufe des Tages gehen die Einsätze dann bis 21 Uhr im betreuten Nebennetz weiter. Dort bekommen Müllabfuhr und Lieferverkehr Erleichterung. Dennoch sollten sich Kraftfahrer heute auf wechselnde Straßenverhältnisse einstellen, rät das Straßen- und Tiefbauamt. Wegen der glatten Fußwege erinnert es auch die Anlieger, zwischen 7 und 20 Uhr ihrer Streupflicht nachzukommen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken