Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/01/c_048.php 29.05.2015 00:53:26 Uhr 17.11.2019 18:13:05 Uhr
Meldung vom 24.01.2006

Berufliche Schulzentren und Berufsinformationszentrum laden ein – Tage der offenen Tür am 28. Januar und 4. Februar

Zum Tag der offenen Tür laden fünf Dresdner Berufliche Schulzentren und das Berufsinformationszentrum (BIZ) die Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern ein: für Sonnabend, 28. Januar die BSZ für Wirtschaft und für Ernährung, das BSZ Dienstleistung und Gestaltung und das BSZ Gastgewerbe sowie für Sonnabend, 4. Februar das BSZ Gesundheit und Sozialwesen. Vorgestellt werden die Ausbildungsmöglichkeiten für Jungen und Mädchen.

28. Januar, 9 bis 12 Uhr:
Das BSZ für Wirtschaft Dresden-Seidnitz, Bodenbacher Straße 154 a richtet sich an die 9. und 10. Klassen und informiert über die Ausbildung zu Staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten, Fachrichtung Informationsverarbeitung sowie zu Betriebswirten für Betriebswirtschaft.

28. Januar, 9 bis 12 Uhr:
BSZ Ernährung, Canalettostraße 8: Vorgestellt werden die Ausbildungen in der ein- und zweijährigen Fachoberschule, Fachrichtung Agrarwirtschaft, das Berufsvorbereitungsjahr und das Berufsgrundbildungsjahr, Fachrichtungen Ernährung/Hauswirtschaft und Ernährung/Holztechnik sowie die Ausbildungsberufe Bäcker, Konditor, Fachverkäufer für Nahrungsmittel und im Einzelhandel, Fleischer, Brauer und Mälzer sowie Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

28. Januar, 9 bis 14 Uhr:
BSZ für Dienstleistung und Gestaltung, Chemnitzer Straße 83: Unter dem Motto „800 Jahre Dresden — Berufe im Wandel der Zeit“ stellen sich die Fachoberschule Gestaltung, die Berufsfachschule Hauswirtschaft sowie die Berufsschule mit den Ausbildungsberufen Friseur, Gebäudereiniger, Textilreiniger, Maß-, Mode- und Änderungsschneider, Lagerlogistiker und Fachlagerist vor.
Für die besondere Unterhaltung sorgt eine Modenschau mit historischen Kostümen.

28. Januar, 10 bis 15 Uhr:
Im BSZ für Gastgewerbe Dresden, Ehrlichstraße 1 können sich Schüler und Eltern über die Ausbildung am beruflichen Gymnasium mit den Fachrichtungen Ernährungswissenschaft und Biotechnologie sowie über gastgewerbliche Berufe informieren. Die Berufsfachschule des BSZ stellt außerdem die Ausbildung zum Assistenten für Hotelmanagement vor.

28. Januar, 8 bis 13 Uhr:
Die Beruflichen Schulzentren sowie die Medizinischen Berufsfachschulen und Schulen in freier Trägerschaft stellen sich außerdem am 28. Januar im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Dresdner Agentur für Arbeit, Budapester Straße 30 vor.

4. Februar, 9 bis 13 Uhr:
Das BSZ für Gesundheit und Sozialwesen lädt ins Hauptgebäude Bautzner Straße 116 und in die Außenstelle Andreas-Schubert-Straße 41 ein.
Vorgestellt werden die Berufsausbildungen für das Gesundheits- und Sozialwesen: Arzthelfer, Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter, Zahnmedizinischer Angestellter und Zahntechniker an der Berufsschule sowie Sozialassistent, Altenpfleger und Pharmazeutisch-technischer Assistent an der Berufsfachschule.
Berufliches Gymnasium, Fachoberschule und Fachschule des BSZ bilden die Schülerinnen und Schüler in den Fachrichtungen Gesundheit und Sozialwesen sowie zum Erzieher und Heilerziehungspfleger aus.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken