Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/12/c_003.php 29.05.2015 00:52:02 Uhr 20.11.2019 15:08:49 Uhr
Meldung vom 01.12.2005

Plakate von Jürgen Haufe im Stadtarchiv ausgestellt

Eine Ausstellung mit etwa vierzig Plakaten des im Herbst 1999 verstorbenen Dresdner Künstlers Jürgen Haufe ist ab Dienstag, 13. Dezember im Stadtarchiv, Elisabeth-Boer-Straße 1 zu sehen. Die Plakatauswahl konzentriert sich auf die Themen Jazz und Theater, Operette und Film sowie Kunstausstellungen und Literatur. Ergänzt wird die Schau durch Plakate zum Striezelmarkt.
Haufe, gelernter Grafikdesigner und Schriftgestalter, machte sich frühzeitig einen Namen auf dem Gebiet der freien Grafik und Malerei. Seine Plakatlösungen bestechen durch eine präzise Themenanalyse und eine davon abgeleitete grafische Umsetzung. In Dresden fand Jürgen Haufe, der von 1996 bis zu seinem Tod als Professor an der Hochschule für Bildende Künste arbeitete, große Anerkennung. Auch international waren Haufes Plakate geschätzt und wurden in den Grafik-Metropolen der Welt gezeigt, unter anderem in Warschau, Ljubljana, Brünn, Berlin Tokio, Osaka, Lahti und Helsinki. Plakate von ihm befinden sich in Sammlungen und Galerien in Berlin, Essen, Lahti, Toyama, Warschau, Zürich, Hamburg, Brünn, Cottbus und natürlich in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.
Die Ausstellung „Plakate“ ist bis zum 20. Januar 2006 im Stadtarchiv zu sehen. Geöffnet ist jeweils ab 9 dienstags und donnerstags bis 18 Uhr und freitags bis 12 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken