Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/11/c_031.php 29.05.2015 00:51:15 Uhr 22.09.2019 23:44:01 Uhr
10.11.2005

13. November 2005 - Volkstrauertag

Dresdnerinnen und Dresdner gedenken am Volktrauertag, 13. November 2005 an die Opfer von Krieg und Gewalt.

Zentrale Gedenkfeier
Der Landesverband Sachsen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. veranstaltet 11 Uhr eine zentrale Gedenkfeier in Sachsen im Plenarsaal des Sächsischen Landtages, Bernhard-von-Lindenau-Platz. Die Gedenkrede hält Staatsministerin a. D. Friederike de Haas MdL, Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen. Der Landtagspräsident, Erich Illtgen spricht die Totenehrung. Oberbürgermeister Ingolf Roßberg wird ein Grußwort an die Anwesenden richten.

Kranzniederlegung
Am 13. November 2005, 13 Uhr findet auf dem Heidefriedhof, Moritzburger Landstraße an der Gedenkmauer eine Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages statt. Anwesend werden sein: Landtagspräsident Erich Iltgen, ein Vertreter der Staatsregierung, in Vertretung des Oberbürgermeisters Bürgermeister Herbert Feßenmayr, der Standortälteste von Dresden, Kapitän zur See Wolfgang Brasack, sowie die Vorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. —Landesverband Sachsen, Friedericke de Haas MdL, Staatsministerin a.D.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken