Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/11/c_025.php 29.05.2015 00:51:10 Uhr 20.07.2019 10:49:47 Uhr
09.11.2005

Führung durch Parks, Gärten, Industriebrachen und den Dorfkern Altplauen - Studenten stellen Konzepte zur Brachengestaltung für Löbtau und Plauen vor

Die Parkspaziergänge entlang der Weißeritz im Dresdner Süden werden fortgesetzt. Am Sonnabend, 19. November, 10.30 Uhr, lädt das Stadtplanungsamt dazu ein und bittet bis 17. November um Anmeldung unter Telefon 4 88 34 45 oder E-Mail wreichel@dresden.de.

Der kostenlose Parkspaziergang dauert zweieinhalb Stunden und beginnt an der Tharandter Straße 55, nahe Würzburger Straße. Den Teilnehmern werden das Wesen und die Funktion der Stadträume „gestern, heute und morgen“ erläutert. Vorgestellt werden aktuelle Projekte. Dazu gehören Trittsteine des zukünftigen Grünzuges Weißeritz, historische Parks und Gärten, Zeitzeugen der Industriekultur und der historische Dorfkern Altplauen.

Gegen 16 Uhr haben Interessierte in der Bienertmühle (Eingang A, 2. Etage) die Möglichkeit, sich über erste Konzepte zur Brachengestaltung für Löbtau und Plauen zu informieren. Studenten des Fachbereiches Landespflege an der HTW Dresden erarbeiteten sie bei einem Semesterprojekt.Verschiedene Akteure des Gebietes, des Stadtteilentwicklungsprojektes Weißeritz und der Sanierungsgebiete Löbtau und Plauen ermöglichen die Parkspaziergänge im Rahmen des EU-Forschungsprojektes LUDA. Das EU-Forschungsprojekt LUDA hat die Verbesserung der Lebensqualität in großflächigen vernachlässigten Stadtgebieten zum Ziel (Improving the Quality of Life in Large Urban Distressed Areas“ = LUDA).

Mit den Rundgängen möchte das Stadtplanungsamt Interessierten die Vielfalt und Eigenart des Gebietes nahe bringen, was sich wiederum positiv auf das Image und die Lebensqualität des Stadtgebietes auswirken kann.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken