Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/11/c_022.php 29.05.2015 00:51:07 Uhr 18.07.2019 12:07:42 Uhr
08.11.2005

Was kostet der Verkehr? - Vortrag im Plenarsaal des Rathauses

Die Frage „Was kostet der Verkehr wen?“ steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung am Dienstag, 15. November, 17 Uhr im Plenarsaal des Rathauses, zu der die Landeshauptstadt Dresden, die Lokale Agenda 21 für Dresden e.V. und das Dresdner Institut Verkehr und Umwelt e. V. einladen.
Die Erhöhung der Kraftstoffpreise führten in den vergangenen Wochen zu einer Diskussion. Benzin ist aber bei weitem nicht alles, wenn es um die kosten von Verkehr geht. Parkplätze, Parkhäuser, Straßenbau und -beleuchtung, Straßenbahnlinien und Haltestellen, Ampeln und vieles mehr müssen ebenfalls finanziert werden, vieles davon aus Steuergeldern. Dem einzelnen werden diese Kosten oft erst bewusst, wenn Steuer- oder Tariferhöhungen angekündigt werden. Deshalb will die Veranstaltung hierzu Informationen anbieten.
Themen sind unter anderem:
- Die Kosten des Dresdner Verkehrs (Gerhard Ritscher, Landeshauptstadt Dresden, Hauptabteilung Mobilität)
- Die Kosten für den Unterhalt und Erhalt des Dresdner Straßennetzes (Reinhard Köttnitz, Landeshauptstadt Dresden, Straßen- und Tiefbauamt)
- Kosten des Verkehrs für Betriebe in Dresden (Wolfgang Nickel, Büro für integrierte Planung, Kassel)
Die anschließende Diskussion dreht sich um die Frage, wie diese Kosten künftig gedeckt werden sollen. Alle interessierten Dresdnerinnen und Dresdner sind zur Veranstaltung eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung vorab nicht notwendig.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken