Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/11/c_003.php 29.05.2015 00:50:50 Uhr 23.11.2019 02:24:27 Uhr
Meldung vom 02.11.2005

Gedenktafel für Hermann Krone in Laubegast

Morgen (3.11.) wird 10.30 Uhr in Laubegast, zur Bleiche 5, eine Gedenktafel für Hermann Krone feierlich enthüllt. Alle interessierten Dresdnerinnen und Dresdner sind herzlich dazu eingeladen.

Hermann Krone, Wegbereiter der Fotografie, wohnte von 1909 bis zu seinem Tode am 27. September 1916 in dem denkmalgeschützten Gründerzeithaus. Die Gedenktafel wird vom Besitzer des Hauses und über Spenden finanziert, die das Hermann-Krone-Archiv der Technischen Universität Dresden einwirbt. Mit dieser Ehrung an seinem letzten Wohnsitz würdigt Dresden das Schaffen von Hermann Krone, nach dem auch eine Straße in Laube-gast benannt ist.

Wer mehr über diesen Pionier der Fotografie erfahren möchte, kann das am Freitag, 4. No-vember, 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Leuben. Ernst Hirsch zeigt hier einen Filmvortrag über das Wirken und Schaffen Hermann Krones. Der Eintritt ist kostenfrei.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken