Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/10/c_123.php 29.05.2015 00:49:55 Uhr 13.11.2019 10:43:21 Uhr
Meldung vom 06.10.2005

Präsentation des 1. Männerberichtes und 5. Frauenberichtes in Dresden

Am 12. Oktober 2005, 18.30 Uhr stellen Oberbürgermeister Ingolf Roßberg, und die Gleichstellungsbeauftragte für Frau und Mann im Plenarsaal des Dresdner Rathauses den „Bericht zur Gleichstellung 2005“ vor. Der Bericht ist in zwei Teilen veröffentlicht. Beide reflektieren die Fachtagung „Frauen und Männer in Dresden“ vom 20. Mai 2005 und thematisieren die Fachthemen Gesundheit, Arbeit, Vereinbarkeit Familie und Beruf, Lebensbildentwürfe und gleichgeschlechtliche Lebensweise jeweils aus der Perspektive von Frauen und Männern. Innerhalb der Präsentation gibt es eine Podiumsdiskussion mit der Autorin des Fachartikels „Frauen leben anders“ und dem Autor des Fachartikels „Alte Männlichkeitsbilder stehen hinter ruinösen Verhaltensmustern“. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Ausstellung „Augenblicke“ zu besichtigen. Sie erzählt von 15 Jahren Gleichstellungsarbeit in Dresden. Eintritt frei. Anmeldung erwünscht bis 4. Oktober unter Telefon 4 88 22 67 und E-Mail gleichstellungsbeauftragte@dresden.de.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken