Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/09/c_091.php 29.05.2015 00:49:28 Uhr 21.11.2019 19:33:50 Uhr
Meldung vom 27.09.2005

Faltblatt „Haushalts-Chemikalien“ erschienen

Im dritten von der Stadt herausgegebenen Faltblatt aus der Reihe „Schadstoffvermeidung im Haushalt“ geht es um den Einsatz von Chemikalien im Haushalt. Viele im Haus und Garten oder zur Autopflege verwendete Mittel enthalten zum Teil gefährliche Bestandteile, welche die Gesundheit und die Umwelt schädigen können. Dabei ist der Einsatz von radikalen Mitteln oftmals gar nicht notwendig. In diesem Faltblatt sind deshalb die Schadstoffe und die aus ihrer Verwendung erwachsenden Gefahren benannt und die Nutzung umweltfreundlicher Alternativen erläutert. Sollten dennoch gefährdete Mittel verwendet werden müssen, sind sie richtig anzuwenden und danach ordentlich zu entsorgen. Entsprechende Hinweise stehen ebenfalls im Faltblatt.

Interessenten können das Faltblatt kostenlos bei den Info-Stellen der Landeshauptstadt, den Ortsämter und Bürgerbüros sowie in den Ortschaftsverwaltungen oder direkt im Abfallamt erhalten.

Mehr Fragen zum Vermeiden und Trennen von Abfällen werden am Abfall-Info-Telefon 4 88 96 33 beantwortet. Weitere Informationen sind im Internet unter www.dresden.de/abfall zu finden.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken