Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/06/c_076.php 29.05.2015 00:45:38 Uhr 13.11.2019 10:24:47 Uhr
Meldung vom 21.06.2005

Dresden: Hochwasservorsorge für Altplauen bis Elbemündung - Überschwemmungsgebiet der Vereinigten Weißeritz erweitert

Das für ein Jahrhunderthochwasser fachlich ermittelte Überschwemmungsgebiet der Vereinigten Weißeritz im Stadtgebiet von Dresden umfasst jetzt auch den Abschnitt von Altplauen bis zur Mündung in die Elbe. Nach dem Sächsischen Wassergesetz §§ 100 a, 100 Abs. 2 und 6 und dem Wasserhaushaltsgesetz § 31 b Abs. 4 gelten für die Flächen in diesem Gebiet Nutzungsbeschränkungen. Sie sind seit 15. Mai 2005 rechtswirksam.

Das Überschwemmungsgebiet ist auf einer Übersichtskarte im Maßstab 1 : 10 000 und vier Detailkarten im Maßstab
1 : 5 000 dargestellt. Interessierte können im städtischen Umweltamt in diese Karten einsehen und kostenpflichtige Kopien bestellen:
montags und freitags 9 bis 12 Uhr sowie
dienstags und donnerstags 9 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen: Sachgebiet Umweltinformation, Grunaer Straße 2, Erdgeschoss, Zimmer N 011 und N 019,
Telefon (03 51) 4 88 62 12 und 4 88 61 07,
Telefax (03 51) 4 88 62 09,
umwelt.info@dresden.de sowie
www.dresden.de/umweltauskunft.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken