Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/06/c_016.php 29.05.2015 00:44:29 Uhr 13.11.2019 02:48:39 Uhr
Meldung vom 03.06.2005

Rathaus-Gespräch zum Dynamo-Stadion

Ausstellung mit studentischen Entwürfen bis 6. Juni geöffnet

Zum Abschluss der Rathaus-Ausstellung „Entwürfe Dynamo Stadion Dresden“ treffen sich am kommenden Montag (6.6.), 19 Uhr Vertreter der Faninitiative „Pro RHS – Rettet unser Dynamostadion“ mit Studenten der TU Dresden zu einem Gespräch über die ausgestellten Entwürfe im Lichthof des Rathauses Dr.-Külz-Ring 19. Auch interessierte Dresdner können die Veranstaltung besuchen. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung zeigt Modelle und technische Zeichnungen von 19 Studierenden aus Aachen und Dresden, die sich seit Oktober 2004 in einer Semesterarbeit mit diesem Thema auseinander setzten. Aufgabe war, für das Terrain des bestehenden Stadions zwischen Blüher- und Lennéstraße ein „reines Fußballstadion“ zu konstruieren. „Mit einem Fassungsvermögen von über 25.000 überdachten Zuschauerplätzen bei internationalen Spielen soll die Planung den Kriterien der FIFA und des DFB entsprechen. An spielfreien Tagen sollen anderweitige Nutzungen wie Konzerte etc. ermöglicht werden.“, heißt es u.a. in der „Aufgabenstellung Stadion Dynamo“.

Die Ausstellung der Technischen Universität Dresden (Institut für Hochbaukonstruktion und Gebäudeerhaltung) und der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (Lehrstuhl für Tragkonstruktionen) ist nur noch am 6. Juni ab 9 Uhr bis zum Veranstaltungsende (etwa 20 Uhr) geöffnet.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken