Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/06/c_008.php 29.05.2015 00:44:12 Uhr 19.11.2019 03:19:04 Uhr
Meldung vom 02.06.2005

Ausstellung „Liebesleben“ auf dem Altmarkt - Schulklassen werden um Anmeldung gebeten

Einen interessanten Projekttag können Schüler und Lehrer erleben. Fachberater begleiten sie, und natürlich auch andere interessierte Besucher, durch die Wanderausstellung „Liebesleben“, die vom 3. bis 13. Juni in einem Container auf dem Altmarkt gezeigt wird. Dabei dreht sich alles um Sexualität und Verhütung, Liebe und Aids, Solidarität und Verantwortung.

Die Ausstellung wird von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Kooperation mit dem städtischen Gesundheitsamt gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Schulklassen werden gebeten, sich telefonisch verbindlich anzumelden. Weitere Informationen und ein günstiges Kombiticket erhalten sie unter www.schulkino.de, Telefon (03 51) 8 04 88 78.

In der mobilen Ausstellungshalle gibt es rund 20 attraktive Stationen zu entdecken. An dem interaktiven „Herzflipper“ kann man sein Wissen rund um Themen wie Liebe, Sexualität und Partnerschaft testen. Station „Rund um die Liebe“: Hier dreht sich alles um Dinge, die im engeren oder weiteren Sinne mit dem Liebesleben zu tun haben. An der Station „Hand aufs Herz“ kann man jemandem eine Liebeserklärung schreiben oder notieren, was Liebe einem bedeutet. Die Hörstation „Liebesgeflüster“ bringt Gedichte, Texte und Briefauszüge bekannter und unbekannter Autoren zum Thema Liebe zu Gehör. Der „LiebesLebenbegleiter“ lädt zur praktischen Kondomanwendung ein und wer will, kann sich ein geprüftes Markenkondom kaufen und unterstützt damit die Arbeit der örtlichen Aids-Präventionseinrichtungen und Beratungsstellen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken