Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/05/c_117.php 29.05.2015 00:43:16 Uhr 18.11.2019 10:19:12 Uhr
Meldung vom 12.05.2005

Rotterdamer Künstler eröffnet Ausstellungsserie in der Galerie am Alaunplatz

Mit einem „Wall Concept“ eröffnet der Künstler Sigmund deJong aus Dresdens Partnerstadt Rotterdam die Ausstellungsserie „ENDLICH UNENDLICH“ in der Galerie am Alaunplatz. Die Eröffnung der Ausstellung in Anwesenheit des Künstlers findet am Donnerstag, 19. Mai 2005, 19 Uhr in der Galerie, Bischofsweg 40, statt. Sigmund deJong gestaltet Wände, indem er auf ihre besonderen Merkmale eingeht und diese zum Ausgangspunkt seiner Arbeit nimmt, die er mit Farbe direkt an der Wand ausführt. Seit 10. Mai ist der Künstler in der Galerie, um sein „Wall Concept“ zu entwickeln und auszuführen. Die Ausstellung ist bis zum 1. Juli 2005 mittwochs bis freitags von 12 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr zu sehen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken