Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/05/c_116.php 29.05.2015 00:43:15 Uhr 17.11.2019 08:02:54 Uhr
Meldung vom 12.05.2005

Fachtagung zur Gleichstellungsarbeit

Zur Fachtagung „Frauen und Männer in Dresden 2005“ laden die Gleichstellungsbeauftragte, Kristina Winkler, das FrauenBildungsHaus Dresden e. V. und das Männernetzwerk Dresden e. V. ein. Interessierte Frauen und Männer sind am 20. Mai, 14 Uhr im Festsaal des Rathauses, Dr.-Külz-Ring 19, willkommen.
Seit 15 Jahren gibt es in Dresden eine aktive Gleichstellungsarbeit für Frauen und Männer. Sie soll auf der Fachtagung reflektiert und Zukunftsvorstellungen entwickelt werden. Die Teilnehmer können an Workshops zur Frauen- und Männergleichstellungsarbeit teilnehmen. Im Abschlussplenum wird um19.30 Uhr das Stück „Das Schweigen der Männer“ gezeigt.
Die Gleichstellungsbeauftragte bittet Frauen und Männer, die an der Tagung teilnehmen möchten, sich anzumelden. Unterlagen zur Fachtagung können abgerufen werden: im Internet www.dresden.de/frauen, per E-Mail gleichstellungsbeauftragte@dresden.de oder per Telefon 4 88 22 67.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken