Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/05/c_110.php 29.05.2015 00:43:10 Uhr 21.11.2019 19:25:53 Uhr
Meldung vom 11.05.2005

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Straßenbahn
Der Leitstelle Feuerwehr wurde um 10.22 Uhr der Unfall zwischen einer Straßenbahn der Linie 13 und einem LKW gemeldet. Der Hilfeleistungszug der Feuerwache Neustadt, Einsatzführungsdienste und Rettungsdienstfahrzeuge wurden sofort alarmiert.
Im Kreuzungsbereich Hoyerswerdaer Straße / Tieckstraße war es zur Kollision zwischen einem LKW und der stadtwärts fahrenden Straßenbahn gekommen. Durch den Aufprall entgleiste die Straßenbahn. Der LKW geriet auf den Gehweg und verklemmte sich zwischen Hauswand und einer Straßenlampe.
Der Fahrer des LKW, der sein Fahrerhaus wegen der verkeilten Türen nur mit Hilfe der Feuerwehr verlassen konnte, stand unter Schock. Auch die Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock. Beide wurden zur weiteren Betreuung in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. Fahrgäste der Straßenbahn bzw. Straßenpassanten kamen nicht zu Schaden. Durch den LKW wurde weiterhin ein geparkter Kleintransporter sowie ein PKW beschädigt.
Unter Einsatz des Hilfeleistungsfahrzeuges der Feuerwache Neustadt konnte die Straßenbahn angehoben und zurück ins Gleisbett geschoben werden. Der LKW wurde anschließend vom Gehweg entfernt. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Schaden. Die Polizei musste zur Sicherung der Bergungsarbeiten den betreffenden Straßenabschnitt sperren. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken