Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/04/c_065.php 29.05.2015 00:42:33 Uhr 13.11.2019 05:32:06 Uhr
Meldung vom 22.04.2005

Markthändler drei Wochen auf dem Frühjahrsmarkt im Stadtzentrum

Vom 30. April bis 22. Mai lädt die Stadt zum Frühjahrsmarkt auf dem Altmarkt ein. Täglich von 10 bis 19 Uhr bieten 142 Händler und Gewerbetreibende ihre Waren aus 35 Sortimenten an:
- Frischwaren (Molkerei- und Fischprodukte, Obst und Gemüse)
- Blumen, Pflanzen, Sämereien
- Erzeugnisse des heimischen Handwerks (Lausitzer Keramik, Blaudruck, Lauschaer Glas, Plauener Spitze, Schnitzereien aus dem Erzgebirge, handgefertigter Schmuck aus Dresden)
- Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug, Fellartikel, Kleinlederwaren, Modeschmuck, Tisch- und Haushaltswäsche, Oberbekleidung für Damen und Herren und
- original Bunzlauer Keramik.
Der farbenfroh gestaltete Markt mit Kräuterbeet, Karussell und Kindereisenbahn wird die Besucher auf den Frühling einstimmen. Internationale und sächsische Imbiss-Spezialitäten, Getränke aller Art sowie Ruhezonen mit Tischen, Bänken und Sonnenschirmen sorgen Für einen angenehmen Marktaufenthalt. Das familienfreundliche Kultur- und Aktionsprogramm hält viele Überraschungen bereit. Die Leiterin des Amtes für Wirtschaftsförderung, Birgit Monßen, eröffnet den Markt am 30. April, 14 Uhr und gibt auch den Startschuss zum Gartenzwerg-Malwettbewerb.

Wochenend-Aktionen auf dem Dresdner Frühjahrsmarkt vom 30. April bis 22. Mai
30. April und 1. Mai:
Beet- und Balkonpflanzenaktion mit Kulturprogramm. Gartenbaubetriebe geben Pflanztipps. An beiden Tagen fährt die Mini-Dampfeisenbahn und am 1. Mai treten Geschichtenerzähler und Stelzenläufer auf.
2. Mai bis 8. Mai: sächsischer Biermarkt mit Kulturprogramm
14. Mai, 13 bis 19 Uhr und 15. Mai, 13.30 bis 17.30 Uhr: Dixieland mit den Dresdner Bands “Jackpot” und “2 Hot”.
16. Mai, 14 bis 17 Uhr: Urlaubsmarkt unter der Regie von L´tur. Der schwäbische Musikverein Derendingen gibt ein Konzert.
21. und 22. Mai: Brot- und Wurstmarkt der Dresdner Bäcker- und Fleischer-Innung mit Verkosten von Brot und Kuchen, einem Brot- und Wurstlotto, dem Auftritt des einzigen sächsischen, grünweiß gekleideten Mädchenspielmannszuges und vielen weiteren kulturellen und kulinarischen Überraschungen für Groß und Klein.
jeweils Mittwoch bis Sonntag: Basteln, Malen und Spielen für Kinder
jeden Sonnabend und Sonntag: Kutschfahrten
an allen Tagen mit Bühnenproramm: Sonnenbrillen-Glücksrad.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken