Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/04/c_023.php 29.05.2015 00:42:00 Uhr 17.07.2019 05:44:16 Uhr
08.04.2005

Umzugsbeihilfe für Studenten – trotz Reduzierung bleibt Empfängerzahl hoch

Trotzdem die Umzugsbeihilfe für Dresden-Studenten 2005 um einhundert Euro sank, blieb die Anzahl der Empfänger auf ähnlich hohem Niveau wie im Vorjahr. Im Auszahlungszeitraum von Anfang Januar bis Ende März dieses Jahres erhielten 2.715 Studenten die Einmalzahlung in Höhe von 150 Euro. Die Stadt gab 407.250 Euro dafür aus. Im Vorjahr stellte die Stadt noch 712.750 Euro für 2.851 Studierende zur Verfügung. Dies zeigt, dass sich das Anmeldeverhalten der Studenten deutlich und anhaltend verbessert hat, selbst unter den Bedingungen der notwendig gewordenen Reduzierung des Auszahlungsbetrages von 250 auf 150 Euro.

Die Umzugsbeihilfe erhalten Studenten von sieben Dresdner Bildungseinrichtungen für die Dauer ihres Studiums einmal. Voraussetzung ist, dass sie wegen ihres Studiums bereits im Vorjahr ihren Hauptwohnsitz von außerhalb nach Dresden verlegt haben. Seit Einführung 2001 kamen über 13.000 Studenten in den Genuss der finanziellen Unterstützung ihrer neuen Heimatstadt. Die Ausgaben einerseits helfen Dresden bei der Stabilisierung der Einnahmen andererseits, denn bei den jährlichen Schlüsselzuweisungen nach dem Finanzausgleichsgesetz zählt jeder Einwohner.

Die Stadt Dresden erhält in diesem Jahr die Zuweisungen nach ihrer Einwohnerzahl zum 31. Dezember 2003. Sie wuchs um 2.923 Einwohner, von 474.730 in Jahr 2002 auf 477.653 im Jahr 2003. Nach vorläufigen Berechnungen wird Dresden für jeden dieser Einwohner Schlüsselzuweisungen in Höhe von 660,60 Euro erhalten.

Entwicklung Studentenumzugsbeihilfe

JahrPrämieStudenten

2001500 DM2.653

2002250 Euro2.504

2003250 Euro2.481

2004250 Euro2.851

2005150 Euro2.715


gesamt: 13.204 Studenten

Entwicklung Einwohnerzahl (Hauptwohnung)

DatumEinwohnerZuwachs

31. Dezember 1999471.133  

31. Dezember 2000472.3501.217

31. Dezember 2001472.921571

31. Dezember 2002474.7301.809

31. Dezember 2003477.6532.923

31. Dezember 2004480.3472.694


Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken