Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/04/c_019.php 29.05.2015 00:41:57 Uhr 13.11.2019 07:47:55 Uhr
Meldung vom 08.04.2005

Dresdner Rathaus zeigt Ergebnisse von Keramiker-Treffen in Bunzlau

Am kommenden Dienstag, 12. April 2004, 17:30 Uhr, wird die Ausstellung „Internationale keramische Bildhauerei – Boleslawiec/Bunzlau 2004“ im Lichthof des Dresdner Rathauses eröffnet. Gezeigt werden die Ergebnisse des Internationalen Pleinairs für Keramiker und Bildhauer, das 2004 in der berühmten niederschlesischen Töpferstadt Bunzlau stattgefunden hat. Dresdens Europabeauftragter Jörn Timm eröffnet die Ausstellung gemeinsam mit dem Stadtpräsidenten von Bunzlau, Piotr Roman. Die Leiterin des Pleinairs, Krystyna Gay-Kutschenreiter, führt in die Ausstellung ein. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung von Schülern des Heinrich-Schütz-Konservatoriums.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Die Ausstellung ist vom 13. April bis 4. Mai 2005 zu sehen. Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

23 Künstler aus Polen, der Tschechischen Republik, Dänemark, Kanada, den USA, Japan, Korea und Taiwan hatten 2004 an dem internationalen Künstlertreffen teilgenommen, das seit 40 Jahren alljährlich in der Töpferstadt Bunzlau organisiert wird. Im vergangenen Jahr wurde diese Veranstaltung mit dem niederschlesischen Kulturpreis „Erfolgsschlüssel“ ausgezeichnet.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken