Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/04/c_004.php 29.05.2015 00:41:41 Uhr 19.11.2019 14:17:20 Uhr
Meldung vom 01.04.2005

Am Wochenende sinkt die Elbe in Dresden unter 3,50 Meter

Die Elbe sank am Pegel Dresden unter die 4-Meter-Marke. Heute 11 Uhr steht das Wasser an der Messstelle Augustusbrücke bei 3,94 Meter. Am Morgen 9 Uhr wurden 3,95 Meter und 5 Uhr 3,96 Meter registriert.

Das Landeshochwasserzentrum sagt eine weiter langsam fallende Tendenz voraus. Am Wochenende wird in Dresden der Richtwert für die Alarmstufe 1, der bei 3,50 Meter liegt, unterschritten. Am Sonnabend 7 Uhr erwarten die Fachleute einen Wasserstand von 3,65 Meter bis 3,55 Meter, am Sonntag 7 Uhr sind 3,45 Meter bis 3,35 Meter abzuschätzen.

Das Straßen- und Tiefbauamt informiert, dass der letzte noch überflutete Abschnitt des Elbradweges unterhalb des Blauen Wunders auf Höhe des Schillergartens ab Montag wieder befahrbar sein wird.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken