Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/03/c_050.php 29.05.2015 00:40:42 Uhr 17.11.2019 19:33:46 Uhr
Meldung vom 11.03.2005

Podiumsdiskussion über Tschetschenien im Dresdner Rathaus

Seit Ende 2003 organisiert das Europareferat der Stadt Dresden mit unterschiedlichen Kooperationspartnern die Veranstaltungsreihe „Dresdner Europarunden“ zu aktuellen europapolitischen Themen.

Unter Moderation des Publizisten und Russlandexperten Alexander Rahr diskutieren der Tschetschenienberater des russischen Präsidenten, Aslambek Aslachanow, der Schriftsteller und Berater des russischen Präsidenten zu Begnadigungsfragen, Anatolij Pristawkin, und der Abgeordnete des Sächsischen Landtages und ehemalige Innenminister des Freistaates, Heinz Eggert.

Die vierte „Dresdner Europarunde“ findet am Dienstag, 15. März 2005, 19 Uhr im Festsaal des Dresdner Rathauses zum Thema „Tschetschenien auf dem Weg zu Frieden und Verständigung“ statt. Das Europareferat der Landeshauptstadt Dresden lädt dazu in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Russischen Kulturinstitut ein. Der Eintritt ist frei. Die Diskussionsbeiträge werden konsekutiv gedolmetscht.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken