Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2004/12/c_110.php 29.05.2015 00:36:40 Uhr 17.11.2019 08:09:21 Uhr
Meldung vom 01.12.2004

Global, alternd und flexibel – Gesellschaft und Kultur der Zukunft - Podiumsgespräch am 16. Dezember im Kulturrathaus

Die Auswirkungen des demografischen und sozialen Wandels auf unsere Gesellschaft und die Kultur in Dresden stehen im Mittelpunkt eines Podiumsgespräches zum Thema „Global, alternd und flexibel – Gesellschaft und Kultur der Zukunft“. Dazu lädt das Kulturamt am Donnerstag, 16. Dezember, 18 Uhr ins Kulturrathaus Dresden, Königstraße 15, ein. Es setzt damit die Veranstaltungsreihe „Perspektive Kultur“ zur Erarbeitung des Kulturentwicklungsplanes fort. Alle interessierten Bürger sind dazu herzlich eingeladen und aufgefordert sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Podium diskutieren Sozialwissenschaftler mit Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Wirtschaft und Medien. Sie beschäftigen sich unter anderem mit diesen Fragen: Was bedeutet „die Globalisierung“ für unsere Gesellschaft? Welche Auswirkungen hat die beschleunigte demografische Alterung? Wie werden die Biografien unserer Kinder aussehen? Und wie wirkt sich dies auf „die Kultur“ und die Künste aus? Müssen sie reagieren?

Die demografischen Aussichten für Dresden sind, anders als für die meisten anderen Städte im Osten, gar nicht so schlecht. Eine Bevölkerungsprognose bis 2020 hat ein Wachstum berechnet. Allerdings wird dann die Generation 60+ am stärksten vertreten sein.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken