Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2004/11/c_041.php 29.05.2015 00:35:45 Uhr 16.07.2019 09:29:23 Uhr
05.11.2004

Pflanzkübel auf dem Bönischplatz müssen dem Vandalismus weichen

Neuer Standort in der Elisenstraße

Der Johannstädter Kulturtreff e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Dres-den auf dem Bönischplatz in der Johannstadt, mit Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, im Juni 2003 Gestaltungselemente eingeordnet. Eine originelle Informa-tionstafel, auf der die jeweiligen aktuellen Aktivitäten und Angebote im Stadtteil bekannt-gemacht werden können, wurde von einem Holzgestalter gebaut. Robuste, formschöne Sitzgelegenheiten aus Holz laden zum Ausruhen und Schwatzen ein. Die Oberfläche so-wohl der vorhandenen Pflanzkübel als auch neuer Betonelemente wurde in mühevoller Ar-beit mit farbigem keramischen Mosaik versehen. Die Pflanzkübel wurden sinnvoll arrangiert und bildeten zusammen mit den Sitzgelegenheiten und der Informationstafel eine sowohl funktionelle als auch schöne Komposition.

Leider wurde diese Neugestaltung nicht von allen Nutzern pfleglich behandelt. Pflanzen in den Kübeln wurden entwendet oder stark beschädigt, so dass sie wiederholt durch den Jo-hannstädter Kulturtreff e.V. ersetzt werden mussten. Einige Pflanzkübel wurden umgesto-ßen und zerstört. Flaschenscherben vor den Bänken, Müll, Essensreste und Zigarettenkip-pen in den Pflanzkübeln – jeden Morgen der gleiche Anblick nach den nächtlichen Zusam-menkünften.

Um die restlichen Pflanzkübel vor der Zerstörung zu bewahren, werden sie in der Eli-senstraße auf der Wiese vor dem Johannstädter Kulturtreff e.V. aufgestellt. Damit wurde nicht nur den Erbauern, Initiatoren und Helfern geschadet, sondern auch all denen, die sich an den Anblick erfreuten und die Aufenthaltsqualität des Bönischplatzes schätzen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken