Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2004/11/c_035.php 29.05.2015 00:35:41 Uhr 20.07.2019 10:38:58 Uhr
08.11.2004

"Blacklist" - Sara Paretsky liest in der Haupt- und Musikbibliothek

Die amerikanische Autorin stellt ihren neuen Kriminalroman am 10.November, um 20.00 Uhr in der Haupt-und Musikbibliothek (Freiberger Straße 35, Tel. 8648 233)vor. Die deutschen Passagen werden von der Dresdner Schauspielerin Julia Henke gelesen, die Moderation übernimmt Frank Heibert.

Die Privatdetektivin Vic Warshawski erhält den Auftrag, ein Anwesen in einem noblen Vorort von Chicago zu überwachen. Als sie nachts im Teich auf eine Leiche trifft und weitere Ermittlungen anstellt, gerät sie in einen höchst komplexen Fall, in dem das dunkle Geheimnis einer der einflussreichsten Familien Chicagos ebenso eine Rolle spielt wie die McCarthy-Ära in den 50-er Jahren und die Hysterie im öffentlichen Leben seit dem 11.September 2001.„Blacklist“ ist ein vielschichtiger Roman, pointiert und packend erzählt, der seine Spannung aus unerwarteten inhaltlichen Wendungen und der starken Frauenfigur der Detektivin zieht.

Sara Paretsky wurde 1947 in Kansas City geboren und promovierte in Chicago in Wirtschafts-wissenschaften und Geschichte. Sie arbeitete zehn Jahre als Marketing Managerin in einem Versicherungsunternehmen. „Blacklist“ ist Sara Paretskys elfter „Vic Warshawski“ - Kriminalroman.

Die Lesung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Generalkonsulat der USA in Leipzig.Der Eintritt beträgt 4,- EURO, ermäßigt 2,50 EURO, Bibliotheksbenutzer mit gültigemAusweis haben freien Eintritt.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken