Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2004/01/c_052.php 29.05.2015 00:23:59 Uhr 22.11.2019 13:19:12 Uhr
Meldung vom 20.01.2004

Spende aus Columbus/Ohio für Kindertagesstätte in Dresden

Künstler, Chöre, Kunsthandwerker, Sportler, Schüler und Stadtplaner – ganz unterschiedliche Bürger aus Columbus/Ohio und Dresden haben seit Abschluss der Städtepartnerschaft vor zwölf Jahren vielfältige Austauschprojekte realisiert. Um über die Weiterführung und Erweiterung der Projekte zu beraten, ist Torsten Krings, der Präsident von „Dresden Sister City Inc.“ in dieser Woche zu Besuch in Dresden.

Der Verein „Dresden Sister City Inc.“ ist in der Partnerstadt Columbus/Ohio für die Koordinierung von Projekten und Vermittlung von Projektpartnern sowie Sponsoren zuständig. Nach dem Augusthochwasser 2002 hatten die Dresden-Freunde in Columbus Spenden gesammelt für eine flutgeschädigte Kindereinrichtung in Dresden. Am Donnerstag, 22. Januar 2004, übergibt Torsten Krings die Spende für die Kindertagesstätte in der Blumenstraße 60 an Sozialbürgermeister Tobias Kogge

Krings traf am Montag bereits Oberbürgermeister Ingolf Roßberg und den Europabeauftragten Jörn Timm zu einem Gespräch. Das Referat für europäische und internationale Angelegenheiten koordiniert die städtepartnerschaftlichen Projekte und hat die Gesprächstermine für den Gast aus Columbus vorbereitet. Krings trifft Vertreter der Technischen Universität Dresden, der Stiftung Frauenkirche, der Dresden Werbung und Tourismus GmbH, des Regionalschulamtes, verschiedener Vereine und Kultureinrichtungen

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken