Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2004/01/c_045.php 29.05.2015 00:23:53 Uhr 19.11.2019 17:28:26 Uhr
Meldung vom 16.01.2004

Hochwasserschadensbeseitigung der 101. Mittelschule abgeschlossen

Bis auf geringfügige Restarbeiten ist der Hochwasserschaden an der 101.Mittelschule, Pfotenhauer Str.42/44 in Dresden beseitigt. Das Projekt leitete das städtische Hochbauamt. Die förmliche Übergabe an den Nutzer war bereits im November 2003.

Durch das Augusthochwasser 2002 wurde der gesamte Keller der beiden Gebäudeteile der 101.Mittelschule bis 1,2 Meter Höhe überflutet. Alle Unterrichtsräume im Kellergeschoss waren zerstört (Werkräume, Lehrküche, Nähkabinett, Speiseräume, Ausgabeküche). Gleiches gilt für die Hausmeisterwerkstatt und die Gänge. Auch der Plattenbelag vor der Schule war unterspült und teilweise zerstört.

Nach aktuellen DIN- und Sicherheitsvorschriften wurde das gesamte Kellergeschoss instandgesetzt. Außerdem kam die Lehrküche in das Erdgeschoss, um eine zukünftige Beschädigung wertvoller Einrichtungsgegenstände zu verhindern.

Bauzeit: Mai 2003 bis November 2003

(anschließend kleinere Restarbeiten und Baustellenberäumung)

Baukosten: 519.820 EUR

Mit der Planung waren zwei Büros aus Dresden beauftragt.Acht Dresdner Unternehmen führten den Bau aus.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken