Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2003/11/c_0960.php 29.05.2015 00:21:43 Uhr 19.11.2019 16:02:19 Uhr
Meldung vom 10.11.2003

Dachstuhlbrand in der Neustadt

Der Leistelle Feuerwehr wurde heute um 06.50 Uhr ein Dachstuhlbrand auf der Kamenzer Straße gemeldet. Sechs Einsatzfahrzeuge sowie Führungsdienste rückten aus.
Im Dachboden eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses war es zum Brand gekommen. Bei Ankunft waren die Flammen bereits durch die Dachhaut (Ziegeldach) durchgebrochen.
Die fünf Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandes im Haus aufhielten, hatten das Haus vor Eintreffen der Feuerwehr bereits selbstständig verlassen. Sie wurden dem Rettungsdienst zur vorbeugenden Untersuchung vorgestellt. Ein Mann musste wegen Verdacht auf Rauchgasintoxikation zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden.
Die Brandbekämpfung erfolgte mit einem Strahlrohr über die Drehleiter sowie über ein weiteres Strahlrohr durch das Treppenhaus.

Fünf PKW, die direkt vor dem Haus abgestellt waren, wurden durch Brandrückstände leicht verschmutzt. Die Ermittlungen zur Brandursache führt die Polizei.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken