Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2000/03/c_1199.php 28.05.2015 23:15:32 Uhr 17.11.2019 03:19:28 Uhr
Meldung vom 17.03.2000

Umfangreiche Bauarbeiten in der Meixstraße

Pressemitteilung

17. März 2000 / l / cm

Umfangreiche Bauarbeiten in der Meixstraße
Vollsperrung bis Ende November


Auf etwa 400 Metern wird ab Montag (20.März) die Meixstraße 1 bis 11 sowie die Uferbefestigung zum Friedrichgrundbach komplett erneuert. Die Maßnahme wurde notwendig, weil Stützwände und Brüstungsmauern der Uferbefestigung instabil und zum Teil zerstört sind.

Die Meixstraße und der Pillnitzer Rathausplatz bleiben ab 30. März bis zum Ende der Baumaßnahme (20. November) für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Wünschendorfer Straße.

Die Bauarbeiten kosten voraussichtlich 1,3 Millionen Mark. In dieser Summe enthalten ist neben dem vollständigen Neubau des Straßenabschnitts sowie der Stützwände, Brüstungs- und Ufermauern auch die Neuverlegung sämtlicher Versorgungskabel und -leitungen.



Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken